Alternativmedizin und Heilmethoden

Alternativmedizin und alternative Therapie als Heilmethode

Alternativmedizin und Heilmethoden
Alternativmedizin und Heilmethoden

Alternativmedizin: Die alternativen Therapien bzw. die alternative Medizin gibt es schon seit sehr langer Zeit. Das Wissen um die Heilung von Körper, Geist und Seele ist schon in buddhistischen Schriften aufgeführt und im asiatischen Bereich stärker im Fokus der Medizin und der Menschen, als bei uns in Europa oder Amerika. Das alte Wissen um die ganzheitliche Behandlung ( Heilmethoden ) hat aber auch bei uns wieder an Wert zurückgewonnen. Linderung und gesund werden steht im Fokus der neuen und alten Wege der Gesundheit.

Anzeige

Wirtschaftliche Faktoren und Selbstzahler fördern die Heilmethoden

Gerade die wirtschaftlichen Faktoren und die Probleme der gesetzlichen Kassen führte dazu, dass die Patienten einen Großteil Ihrer Leistungen selbst bezahlen müssen. Wenn also selbst bezahlt werden muss, neigen die Menschen zu Therapieformen die Ihnen persönlich etwas bringen. Auch die privaten Krankenversicherungen zahlen sehr viele alternative Behandlungsmöglichkeiten, da sie festgestellt haben, dass durch die ganzheitliche Behandlung ihre Patienten gesunden und nicht nur symptomatisch behandelt werden. Zugleich ist ein gesunder Patient ein kostengünstiger. Schade ist nur, dass die gesetzlich versicherten Personen nicht in den vollen Genuss der Möglichkeiten von Medizin und alternativer Therapie kommen, weil nicht genug Geld vorhanden ist.

Welche Therapieformen sind die Richtigen für mich?

Wir stellen die unterschiedlichsten alternativen Heilmethoden vor, ob wissenschaftlich bewiesen oder nicht. Jeder Mensch ist grundsätzlich anders und hat seine Widerstände gegen die eine oder andere Art der Behandlungsmöglichkeit. Deswegen muss auch jeder Mensch die für sich beste Form der Behandlung suchen. Wenn Sie der Meinung sind die Heilmethoden oder Behandlungsmöglichkeiten die Sie bevorzugen sind die Richtigen, dann haben Sie recht, da Sie gegen diese keine Widerstände haben. Der fehlende Widerstand, ein sehr guter Rapport zum Behandler oder Therapeuten sowie der Glaube an die Heilung sind die besten Voraussetzungen gesund zu werden.

Gibt es auch Scharlatane?

Ja, die gibt es auch und zwar in jeder nur denkbaren Behandlungsform, ob Mediziner, Geistheiler oder Andere. Ein Scharlatan ist ja nichts anderes, wie ein Mensch der zu seinem eigenen Nutzen bzw. geldwerten Vorteil andere Menschen falsch behandelt, überlang behandelt oder sogar die Gesundheit des Patienten schädigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zwei × fünf =

Portal für Gesundheit, Therapie und Medizin