Simonton Training oder Simonton Methode lernen

Alternativmedizin – Heilmethoden – Simonton Training oder Simonton Methode lernen

Das Simonton Training eine Methode zur ganzheitlichen Genesung

Ziel der Simonton Methode bzw. Training ist es die Selbstheilungskräfte zu stärken. Eine positive Lebensweise zu erzeugen und damit schweren Krankheiten, wie z. Beispiel Krebs positiv entgegenzuwirken. Das Simonton-Training wird in den USA schon seit über 30 Jahren erfolgreich praktiziert und trägt somit zur Genesung von Patienten bei. Es ist kein Ersatz für die Heilbehandlung.

Was genau wird bei der Simonton Methode getan?

Die speziellen Inhalte des Simonton Training sind die Imagination und die Veränderung von inneren Glaubenssätzen und krankheitsfördernden geistigen Einstellungen.

Weitere Inhalte sind:

  • Phantasiereisen und Meditationen zur Bewusstwerdung und Training der Imagination
  • Positive Zukunft gestalten
  • Selbstvertrauen in sich aufbauen und neue Hoffnung schöpfen lernen
  • Körperkontakt herstellen über innere geistige Prozesse
  • Die Krankheit verstehen und aktiv an der Genesung arbeiten

Rund um ist die Simonton Methode ein wundervolles Mittel aus unterschiedlichen Teildisziplinen der Körperarbeit und psychischer Arbeit, welche auch bei schweren Krankheiten Hoffnung und neuen Mut geben.

Weiterführende Informationen

Simonton Training oder Simonton Methode lernen
Bewerte diesen Artikel

2 Gedanken zu „Simonton Training oder Simonton Methode lernen“

  1. Es gibt auch das Simonton Cancer Center Deutschland – ein Ableger des Internationalen Simonton Cancer Centers. Hier finden Sie Informationen zu den Seminar-Angeboten in Deutschland: http://www.simonton.de. Außerdem ist ein neues Buch erschienen, in dem das aktuelle Simonton-Trainingsprogramm beschrieben ist: „Die Simonton-Methode – Die Selbstheilungskräfte stärken – den Krebs überwinden“ von Cornelia Kaspar, Rowohlt Verlag, ISBN 978 3499 629891

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =

Portal für Gesundheit, Therapie und Medizin