Farbtherapie, Heilung, Ausbildung, Heilfarben, Wirkung, Bedeutung

Alternativmedizin Heilmethoden – Farbtherapie, Heilung, Ausbildung, Heilfarben, Wirkung, Bedeutung

Farbtherapie

Die Heilung mit Farbtherapie ist eine bereits alte und mittlerweile gut erforschte Therapieform, die oftmals auch in Kombination mit anderen Therapieformen eingesetzt wird. Hier lernen Sie mehr zur Farbtherapie Wirkung, Ausbildung und Heilungsmöglichkeiten. Die Heilung mit Farben ist eine bereits alte und mittlerweile gut erforschte Therapieform, die oftmals auch in Kombination mit anderen Therapieformen eingesetzt wird. So auch bei der Farbtherapie. Wir alle kennen die Farben, ob an der Kleidung die wir tragen, der Lieblingsfarbe, Farben in Redewendungen, auf energetischer Basis (Chakrafarben, Aura), in Meditationen und der Farblehre des Lichtes. Bereits Goethe hat eine erste Farbenlehre entwickelt und auch Lüscher, bekannt durch den Lüscher Test, hat die Farben und deren Wirkung verwendet. Vielleicht haben auch Sie eine Farbe und reagieren in einer ganz bestimmten Weise darauf?

Welche Wirkung haben Farben auf uns?

Die Wirkung der Farben können auf psychischer und physischer Ebene Linderung bzw. Heilung bringen. Jede Farbe hat eine bestimmte Frequenz und somit Eigenschaften, die heilend und stimulierend oder beruhigend auf den Menschen und dessen Beschwerden einwirken. Einige der bekanntesten Heilfarben und deren Bedeutung:

Türkis

Türkis – verschafft geistige Klarheit und fördert die Kreativität, wirkt kühl und sorgt für Entspannung.

Indigo

Indigo – ist beruhigend, lindert Verbrennung und Schwellungen.

Rosa

Rosa – fördert das Gefühl der Liebe, löst emotionale Blockaden und harmonisiert.

Purpur

Purpur – führt zur Ruhe und Geduld, wirkt blutdrucksenkend.

Orange

Orange – gibt Mut bei Veränderungsprozessen, kann den Appetit anregen, sorgt für Heiterkeit.

Gelb

Gelb – regt die Lebenskraft an, gut geeignet für das Denken, fördert die Freude am Leben.

Blau

Blau – beruhigt, wirkt unterstützend bei Heilungsprozessen der Haut, wirkt appetithemmend.

Lemon

Lemon – Förderung des Immunsystems, lindert Hustenreiz, gut für das Gedächtnis.

Grün

Grün – wirkt desinfizierend, gibt Sicherheit.

Hellblau

Hellblau – wirkt sehr beruhigend bei Konfliktsituationen.

Weiß

Weiß – Heilfarbe, Selbstverwirklichung, Spiritualität.

Rot

Rot – Wärme und Energie werden aktiviert, Leidenschaft, kann aggressiv machen.

Gold

Gold – steht für Lebensmut und Selbstwert.

Magenta

Magenta – ist vitalisierend und stärkend, harmonisiert die Emotionen.

Violett

Violett – fördert die körperlichen, mentalen und seelischen Reinigungsprozesse.

Scharlachrot

Scharlachrot – stärkt die Sexualität, wirkt wärmend und motivierend.

Ausbildung und Seminare in der Farbtherapie

Die Farbtherapie Ausbildung wird meist in Seminaren angeboten. Die Seminare variieren in der Kostenstruktur, je nach Anbieter zwischen 100,00 € und 350,00 €. Die Ausbildungsinhalte unterscheiden sich sehr stark, je nach Anwendungsform. So gibt es oft kombinierte Farbtherapie Seminare mit:

  • Düften
  • Entspannung
  • Meridianen
  • Massage
  • Farb- und Stilberatung
  • Chakren

oder auf spezielle Beschwerdebilder abgestellte Seminare und Ausbildungen.

Videos zum Thema Ausbildung und Heilungsmöglichkeiten

Video der Paracelsus Schulen – Vorgestellt wird die Therapie mit Licht und Farbe – Stellt kurz die Ausbildung vor und klärt darüber auf, was behandelt werden kann.

Informationen zur Farbtherapie, Techniken und Anwendungsmöglichkeiten – Besprochen im Interview mit einem Hersteller und einem Arzt, der die Farbtherapie einsetzt.

Weiterführende Informationen

Diese Informationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Farbtherapie, Heilung, Ausbildung, Heilfarben, Wirkung, Bedeutung
Farbtherapie, Heilung, Ausbildung, Heilfarben, Wirkung, Bedeutung