Mit Hypnose Raucherentwöhnung Nichtraucher werden

GesundheitsthemenRaucherentwöhnung – Mit Hypnose Raucherentwöhnung Nichtraucher werden

Hypnose Raucherentwöhnung – Nichtraucher durch Hypnose

Hypnose Raucherentwöhnung - Nichtraucher werden und mit dem Rauchen aufhören

Hypnose Raucherentwöhnung: Zum Nichtraucher werden durch Hypnose oder Selbsthypnose kann durchaus funktionieren, wenn Sie es wirklich ernst meinen. Viele Menschen sind durch die Hypnose zum Nichtraucher geworden. Ob nun eine klassische Hypnosetherapie oder manche auch durch ein Hypnose Video. Ein Versuch mit dem Rauchen aufzuhören sollte jedoch gepaart sein mit dem wirklichen Willen Nichtraucher zu werden.

Das Besondere an der Hypnose

Bei der Raucherentwöhnung durch Hypnose suggeriert der Hypnotiseur dem Klienten beziehungsweise dem Unterbewusstsein, dass er mit dem Rauchen aufhören kann und dies ganz leicht für den Klienten ist.

Natürlich kann eine Sitzung auch die tatsächlichen Gründe bearbeiten, weswegen der Klient ursprünglich mit dem Rauchen angefangen hat.

Generell funktioniert unser Unterbewusstsein ganz einfach, da die Suggestionen vom Unterbewusstsein nicht bewertet werden, sondern einfach so ausgeführt werden, wie sie suggeriert wurden.

Das Bewusstsein selbst, ist in einem hypnotischen Zustand stark eingeschränkt, deswegen gibt es auch nur wenige Bewertungen, der suggerierten Inhalte durch den Hypnotiseur.

Rapport ist eine wichtige Voraussetzung

Wichtig hierbei der Rapport zwischen Hypnotiseur und Klient.

Gibt es einen guten Rapport, bedeutet dies, dass die Vertrauensebene optimal ist und der Klient loslassen kann, um sich gut auf die Hypnosesitzung einzulassen.

Durchaus werden hier auch mehrere Sitzungen benötigt, bis der Klient eine Wirkung der Hypnosetherapie verspürt.

Gefahren oder Risiken bei einer  Hypnosetherapie

Die Gefahren oder Risiken bei einer Hypnosetherapie sind sehr beschränkt. Manche Klienten denken, Sie wären dem Hypnotiseur ausgeliefert und er könnte ihnen irgendwelche Dinge suggeriere, die sie nicht wollen.

Dem ist jedoch nicht so! Das Bewusstsein ist in der Hypnose immer noch aktiv, wenn auch eingeschränkt.

Das Bewusstsein kann sich also jeder Zeit wieder stärker aktivieren, wenn der Klient dies wünscht.

Deswegen, haben Menschen, die ständig kontrollieren oder analysieren müssen, wenig bis keine Chancen in Hypnose zu gehen, da das Vertrauen nicht groß genug ist.

Hypnose sollte nie im normalen Alltag stattfinden, da das Bewusstsein eingeschränkt ist und damit eventuelle Gefahren oder Risiken nicht wahrgenommen werden.

Ausreichend Zeit für die Aufwachphase nach der Hypnose sollte gewährleistet sein.

Was bringt ein Hypnose Video gegen das Nichtrauchen?

Ein Hypnose Nichtraucher Video hat den Vorteil günstiger zu sein, als eine Hypnosetherapie und der direkte Rapport zum Hypnotiseur muss nicht vorhanden sein.

Der Nachteil ist jedoch, dass das Video nicht utilisieren kann. Das bedeutet, ein Hypnotiseur kann die Umstände, welche bei einer Sitzung mit auftreten in die Hypnosesitzung einbinden und diese benutzen, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Meist ist es auch so, dass der Klient bei einem Hypnose Video bereits sehr suggestibel sein muss. Das heißt, dass er leicht in Hypnose geht, um gute Resultate zu erzielen.

Vorteile und Nachteile der Raucherentwöhnung mit Hypnose

Wie bei jeder Methode der Raucherentwöhnung gibt es Vorteile und Nachteile. Wir listen diese hier im Überblick auf.

Vorteile der Hypnose

  • Für den Klienten eine einfache Methode ohne große Entzugserscheinungen
  • Der Klient kann passiv sein, da er die Führung an den Hypnotiseur abgibt
  • Andere Themen, die auf dem Rauchverhalten aufbauen, können mit gelöst werden

Nachteile der Hypnose

  • Für Menschen die sehr bewusst sind und schlecht loslassen können, kann die Hypnose evtl. nicht funktionieren
  • Der Rapport zum Hypnotiseur muss gut sein
  • Mehrere Sitzungen werden für gewöhnlich gebraucht, wobei eine Sitzung ca. 80,00 € pro Stunde kostet.

Hypnotiseure im Internet finden

Sie können im Internet sehr viele Hypnotiseure finden, die Hypnotherapie im Bereich Hypnose Raucherentwöhnung anbieten, sicherlich auch bei Ihnen vor Ort.

Beim DGH-Hypnose finden Sie eine Therapeutenliste.

Hier finden Sie noch eine Liste unterschiedlicher Verbände für die Hypnotherapie.

Bitte denken Sie daran, das der Rapport das Wichtigste ist. Sollten Sie nach dem Erstgespräch oder der ersten Sitzung merken, dass sie den Therapeut nicht vertrauen, dann suchen Sie sich einen anderen, bei dem Sie sich öffnen und loslassen können.